3. Dezember 2021 Adventsfenster Q3012

Ein etwas anderer Baum

Gemeinsam durch die Winterzeit mit Wärme, Glanz und schönen Momenten

Der Dezember wird gleich beginnen. Es ist die Zeit der Lichterketten, der leuchtenden Sterne, der blinkenden Ungeheuer auf Zaunrändern und Baumkronen. Dabei könnte es doch ganz anders sein: etwas Ruhe und Besinnlichkeit, der Blick auf lichte Himmelsmomente, die letzten blühenden Rosenknospen unter Reif oder die ersten gefrorenen Eissterne in der Strassenpfütze gerichtet, das Kleine, unauffällig Auffällige.

Wenn ihr Lust habt einen «leisen Winter-Weihnachtsbaum» mitzugestalten, habt ihr die Möglichkeit am 3. Dezember ab 17.00 Uhr auf dem Barbara-Lischettiplatz unseren Quartierbaum mit zu schmücken. Er kann unsere Ideen für die Zukunft aufnehmen, wir können ihn mit grossen Wünschen in Zauberkugeln zieren oder das beste Rezept für ein besonderes Gebäck anhängen. Bringt mit, was ihr schon immer in die Welt tragen wolltet, wir werden gemeinsam den schönsten leisen Baum in unserem Quartier gestalten und zusammen die winterlichen Abendstunden mit Gützi und Mandarinli geniessen.

Mit herzlichem Gruss zum 3.Dezember 2021. Verein Q3012
Jutta Strasser

 

 

23. Oktober 2021 Apfelkuchenwettbewerb, ein Erfolg

Wohl gegen 100 Quartierbewohner*innen haben entschieden: Kuchen Nr. 9 schmeckt am besten … allerdings sehr dicht gefolgt von den Kuchen Nr. 1 bis 8 und Nr. 10 bis 19.

Es stimmte einfach alles: Das warme Licht der Herbstsonne, die bunten Blätter der Platanen und zwei Tische beladen mit den herrlichsten Apfelkuchen. Was für ein Fest für die grossen und kleinen Leckermäuler. Auf einer Liste durfte man mit vier farbigen Punkte seine Favoriten markieren. Allerdings war es bei der grossen Auswahl nicht zu schaffen, alle zu probieren. Das Aussehen spielte deshalb bei der Auswahl auch eine bedeutende Rolle. Den Siegerkuchen gebacken hat Franziska (28 Punkten), gefolgt von Torsten (22 Punkten) und Marco (19 Punkten).

Alle Bäckersleute:

Jeremy, Johanna, Caroline, Els, Lidia, Ueli, Simona, Andreas, Carla, Sarah, Franziska, Torsten, Andreas, Bojana, Julien, Olivia, Marie, Regula, Ginger, Marco, François, Jutta, Ulrich und Elisabeth.

Viele Dank an alle für diesen tollen Nachmittag!!!

Kuchen_Rezept_Link

 

 

13. Juni 2021 Tag der offenen Gärten 11h – 17h

 

q3012-OG_A3-gzD_210610

mit Pflanzentauschbörse ab 11h auf der Plattform / Blumeninsel Viererfeld

(Bitte Pflanzen beschriften und um 11h vorbeibringen)

 

Impressionen des 13. Juni 2021

Wir danken allen offenen Gärten herzlich für den freundlichen Empfang, die vielen pflanzlichen Schönheiten, die es zu bewundern gab, die musikalischen und leiblichen Leckerbissen und die spannenden Führungen von Bruno Züger!

Mit freundlichem Gruss  Jutta Strasser, Präsidium Q3012

Atempause im Freiluftwohnzimmer

 

Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit  Corina Oehrli eine Atempause im Freiluftwohnzimmer geniessen zu dürfen.
Abschalten, mit dem Blick in die Ferne schweifen, den Gedanken und dem Atem freien Lauf lassen. Was passiert da mit uns?
Geniessen Sie einen herrlichen Herbstabend beim Eindunkeln mit einer Atemtherapeutin, die direkt aus Lauenen zu uns nach
Bern reist und uns zeigt, wie wir es anstellen können, dass uns auch hier in der Stadt “dr Schnuuf” nicht ausgeht.

 

Freitag, 18. Oktober 2019, 18.00 Uhr im Freiluftwohnzimmer, gleich bei der Blumeninsel im Viererfeld

Flyer Atempause